Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr erfahren Ok

IT
Skifahren am Kronplatz, Bruneck, Südtirols Skiberg Nr. 1

Der Kronplatz ist schlichtweg DER Skiberg Südtirols: 2257 Meter hoch und von Reischach, Olang und St. Vigil Enneberg aus direkt zu erreichen. In unmittelbarer Nähe liegen Bruneck und St. Lorenzen. 85 km Pistenlänge und 32 modernste Aufstiegsanlagen garantieren unbetrübtes Skivergnügen und abwechslungsreiches Skifahren.

Der Kronplatz ist der perfekte Berg für allerlei Winteraktivitäten, Skifahrer, Snowboarder und Langläufer kommen hier voll auf Ihre Kosten. Man ist darum bemüht, die Anlage immer auf dem neuesten Stand der Technik zu halten, mit bequemen, modernen und schnellen Liften. Ein Winterurlaub im Pustertal mit bleibender Erinnerung!

Eines der schönsten Erlebnisse ist natürlich, wenn man sich schon frühmorgens aus den Federn rafft, und dann als erster auf der Piste ist. Wenn es auch ein wenig schwierig war das warme, gemütliche Bett zu verlassen, hier am Berg werden Sie überaus reich belohnt: die fische Luft, der herrliche Panoramarundblick und nicht zu vergessen die menschenleeren, fein präparierten Pisten!

Die aufregende schwarze Piste des Kronplatzes, "Piculin" genannt, ist insgesamt 2.000 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von ca. 500 Metern.

Anmeldung